Zur Unterstützung ihrer Tätigkeiten hat die Lokale Aktionsgruppe ein Regionalmanagement für die Kulturlandschaft Auhaus-Heek-Legden eingerichtet. Hier laufen viele Fäden zusammen:

Das Regionalmanagement betreut die Region u.a. in Sachen Förderberatung, Projektbetreuung und -entwicklung sowie Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem ist das Regionalmanagement Ihr direkter Ansprechpartner für alles, was Sie in Sachen LEADER AHL beschäftigt.

Für das Regionalmanagement bis 2022 wurde das Büro planinvent aus Münster ausgewählt, womit eine fruchtbare Partnerschaft fortgeführt wurde: planinvent hatte bereits 2006 das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) für die drei Kommunen begleitet und ein Jahr später den Wettbewerb zur LEADER-Region betreut und das Gebietsbezogene Intergierte Entwicklungskonzept (GIEK) für die Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden erstellt. Seit 2011 ist planinvent für das Regionalmanagement in der Region zuständig. Auch in die Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) für die Förderperiode 2014-2020 war planinvent einbezogen.

Regionalmanager für die Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden sind

Und so erreichen Sie das Regionalmanagement:

Regionalmanagement der LEADER-Region „Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden“

c/o planinvent – Büro für räumliche Planung

Alter Steinweg 22-24
48143 Münster

Tel.:    +49 (0)251 / 48 400 – 18
Fax.:   +49 (0)251 / 48 400 – 24

Mail: regionalmanagement@leader-ahl.de

Im Internet: www.planinvent.de