Termine
  • 6. Juni 2018 17:00Sitzung des erweiterten Vorstands der LAG
  • 6. Juni 2018 19:00LAG-Mitgliederversammlung

AEC v1.0.4

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt. Die staatlich geprüfte Betriebswirtin hat Erfahrung im Projektmanagement: In den letzten Jahren war sie für einen „global player“ am Standort München tätig. Derzeit befindet sich Frau Vortkamp in Elternzeit und sieht in der befristeten Teilzeitstelle eine gute Chance, wieder in den Beruf zurückzukehren.

Als Projektkoordinatorin ist sie im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘” tätig. Im Rahmen des Projektes soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus.

Frau Vortkamp, gebürtig aus Gronau-Epe, wohnt nach einer beruflichen Station in München aktuell wieder in Heek und wird die Koordinationsstelle wie geplant in Teilzeit ausüben. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören

  • Koordination und Durchführung von Abstimmungsterminen mit den Projektbeteiligten und weiteres organisatorisches Projektmanagement,
  • inhaltliche Begleitung des Projektes sowie Erstellung der notwendigen Projektdokumentation und -berichte,
  • Unterstützung der kontinuierlichen Evaluierung und Überprüfung des Projektfortschrittes in Kooperation mit dem Regionalmanagement (Inhalt und Budget),
  • Verwaltungsaufgaben im LEADER-Projekt (Dokumentation, Abrechnungen, Auszahlungsanträge, Einforderung Kofinanzierung, Prüfung der Bescheide etc.),
  • Kommunikation mit dem Regionalmanagement und dem LEADER-Verein (Vorstand und Mitglieder) sowie
  • Koordination und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt (Flyer, Dossiers, digitale Aufbereitung, online etc.).

Wir begrüßen Frau Vortkamp in der „LEADER-Familie“ der Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden, wünschen ihr viel Spaß und Erfolg bei ihrer Tätigkeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit!