Termine
  • 6. Juni 2018 17:00Sitzung des erweiterten Vorstands der LAG
  • 6. Juni 2018 19:00LAG-Mitgliederversammlung

AEC v1.0.4

Vorstand der LAG im Amt bestätigt

Alles beim alten: Der erweiterte Vorstand der LAG wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung geschlossen im Amt bestätigt.

Entsprechend der gültigen Vereinssatzung wird der erweiterte Vorstand alle zwei Jahre neu gewählt. Die letzte vollständige Wahl fand statt am 10. November 2014 und liegt damit drei Jahre zurück, allerdings gab es durch den Förderperiodenwechsel weitere Wahlen zwischendurch: Die Wahlen zur Vergrößerung des erweiterten Vorstands auf acht WiSo-Partner am 07. Mai 2015 und die Neuwahl des stellv. Vorsitzes nach Ausscheiden von Hr. Büter am 30. November 2015.

Für die aktuelle Wahl zum erweiterten Vorstand galt es entsprechend der LEADER-Vorgaben erneut zu beachten, dass die Zusammensetzung so erfolgt, dass mind. 51 % WiSo-Partner im Vorstand vertreten sind.

P1130919

Die Bürgermeister sind laut Satzung als Mitglieder des erweiterten Vorstandes gesetzt, hinzu kommen acht gewählte WiSo-Partner. In offener Abstimmung wurden jetzt einstimmig folgende, bereits bis dahin den erweiterten Vorstand bildenden Personen gewählt (in Klammern die Vertreter/Innen):

  • BM Friedhelm Kleweken (VertreterIn im Amt)
  • BM Karola Voß (VertreterIn im Amt)
  • BM Franz-Josef Weilinghoff (VertreterIn im Amt)
  • Alfred Janning (Bernhard Laukötter)
  • Angelika Litmeier (Gerda Hilke-Bramkamp)
  • Wolfgang Niehues (Peter Mönkediek)
  • Martina Schrage (Daniela Balloff)
  • Stefanie Terbeck (Sebastian Schürmann)
  • Winfried Terwolbeck (Michael Gerling)
  • Paul Wessling (Theo Franzbach)
  • Heike Wermer (Elisabeth Voss)

Der neue (und alte) Vorstand der LAG besteht damit aus insgesamt elf Personen. In ebenfalls offener Wahl wurden Friedhelm Kleweken und Karola Voß in ihren Funktionen bestätigt und einstimmig zum Vorsitzenden bzw. zur stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt.

Nach diesen Neuwahlen bleiben also alle Personen und Ämter in der LAG unverändert – auf weiter erfolgreiche LEADER-Arbeit für Ahaus, Heek und Legden!