Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.  

Modellschulen-Projekt bewilligt

Die Bezirksregierung gibt grünes Licht für ein Entwicklungsvorhaben für eine inklusiv arbeitende Gesamtschule mit individuellem Anschlusskonzept.  

Projektkoordination im i-pad-Projekt neu besetzt

Tobias Ebbing startet Mitte August als Projektkoordinator im Rahmen des LEADER-Projektes „Schulformübergreifendes Kooperationsprojekt ‘Weiterentwicklung des Unterrichts durch digitale Medien angesichts gemeinsamer Herausforderungen‘”. Im Rahmen des Projekts soll zum ersten Mal der Einsatz digitaler Medien schulformübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Beteiligt sind die Brigidenschule (Grundschule) in Legden, die Kreuzschule (Sekundarschule) in Heek und das Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus. Tobias Ebbing hatte sich auf die freigewordene Projektstelle beworben, nachdem die bisherige Projektkoordinatorin Christina Vortkamp sich aus privaten Gründen zurückziehen musste. Das Förderprojekt läuft noch bis 2021. Die LAG heißt Herrn Ebbing herzlich Willkommen und wünscht ihm bei der Projektarbeit in der on alles Gute und gutes Gelingen!

Stelle zu vergeben: AHL sucht Projektkoordinator/in

Im schulformübergreifenden Kooperationsprojekt zu den i-pad-Klassen ist eine Teilzeitstelle zur Projektkoordination zu sofort zu vergeben.  

Regionalmanager aus NRW trafen sich in Legden

Die Regionalmanagements der LEADER- und VITAL-Regionen aus NRW trafen sich in Legden, um gemeinsam über Entwicklungen in der Förderung zu sprechen.  

Niedersachsen zu Gast am Dorfteich und im Dahliengarten

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums tagte in Legden und machte sich dabei auch ein Bild vom Dahliengarten und dem Asbecker Dorfteich.  

Breitbandausbau: Land fördert Ahaus, Heek und Legden aus ELER-Mitteln

Alle drei LEADER-Kommunen hatten Anträge gestellt, nun erhielten sie den Förderzuschlag: Das Umweltministerium spendiert großzügige Unterstützung für die Digitalisierung in AHL.  

Aktiv in die neue Lebensphase – Seminar für einen gelungenen (Un-)Ruhestand

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam statt einsam“ bietet die Freiwilligenagentur am 21. April ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand.  

Projektstelle im Schulprojekt besetzt

Christina Vortkamp ist ab dem 01. März zuständig für die Koordination im LEADER-geförderten schulformübergreifenden Kooperationsprojekt.  

AHL auch 2018 auf der Grünen Woche

Das Regionalmanagement war in Berlin. Zwar nicht mit eigenem Stand, aber dafür mit viel Networking - und einer alten Bekannten...!  

Geh doch mal hin! – Älteren Menschen Zeit schenken

Damit ältere Menschen weniger allein sind, unterstützt sie das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ der Freiwilligen-Agentur hand|fest.