Termine
  • 12. November 2018LEADER- und VITAL-Ausstellung im Landtag
  • 14. November 2018 09:00Eröffnung Ausstellung LEADER & VITAL im Landtag
  • 13. Dezember 2018 17:00Vorstandssitzung der LAG
  • 13. Dezember 2018 18:30Mitgliederversammlung der LAG (inkl. Halbzeit-Evaluierung)
  • 29. März 2019LEADER- und VITAL-Ausstellung Münsterland

AEC v1.0.4

DVS-Projektwettbewerb: Jetzt für den „dAHLiengarten“ abstimmen

Das AHL-Projekt „dAHLiengarten“ Legden-Asbeck hat die Chance, im Bundeswettbewerb groß rauszukommen – wenn Sie dafür stimmen!Der Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ prämiert seit einigen Jahren die beliebtesten LEADER-Projekte in Deutschland. Dabei steht jedes Jahr unter einem besonderen Thema. 2018 lautet das Jahresmotto „Tourismus und Naherholung“ und unsere Region hatte dafür das Projekt „dAHLiengarten“ legden als Wettbewerbsbeitrag eingereicht. Auf Landesebene wurde das Projekt vom zuständigen Ministerium dann im Frühsommer tatsächlich als eines von nur drei zulässigen Vertreter-Projekten für NRW ausgewählt und kann daher bundesweit gewählt werden.

Dieser Wettbewerb geht nun in die entscheidende Phase: Vom 17. September bis zum 31. Oktober 2018 können alle Interessierten ihre Projekt-Favoriten wählen. Über 25 Projekte aus allen 13 Bundesländern nehmen in diesem Jahr am Wettbewerb teil. Jede(r) kann einmal abstimmen und muss dabei drei Projekten seine Stimme geben. Zur Abstimmung geht es hier:

www.netzwerk-laendlicher-raum.de/wettbewerb

Bitte bewerben Sie den Wettbewerb auch in Ihrem Netzwerk, bei Ihren Freunden und Bekannten. Die nominierten Projekte sind hervorragende Beispiele dafür, wie sich die Akteure in ländlichen Regionen mit Kreativität, Einfallsreichtum und Engagement den Handlungsfeldern Tourismus und Naherholung widmen – und bieten viel Inspiration für mögliche Projekte auch für unsere Region!

Während des Abstimmungszeitraums wird die DVS jeden Wettbewerbsbeitrag einmal als „Projekt des Tages“ auf der DVS-Website, auf Facebook und auf Twitter besonders bewerben. der „dAHLiengarten“ ist am 24.10.2018 dran – auch hier würden wir uns freuen, wenn Sie als „social networker“ dann entsprechend liken/verlinken/etc. würden!

Hier geht’s zur DVS-Facebook-Seite: www.facebook.com/dvs.laendlicher.raum

Hier geht’s zum Twitter-Kanal: https://twitter.com/dvs_land

Im November werden die Stimmen zusammenzählen und die Projekt-Ansprechpersonen sowie Sie darüber informieren, ob Sie zu den drei Gewinnern zählen. Die Gewinner reisen zur Preisverleihung, die im Rahmen des Zukunftsforums Ländliche Entwicklung stattfindet, nach Berlin. Dort wird bekannt gegeben, welchen der drei ersten Plätze sie gemacht haben.