Termine
  • Keine anstehenden Termine

AEC v1.0.4

Kreis Borken unterstützt LEADER-Bewerbungen

Borkens Landrat Dr. Kai Zwicker sichert Kooperation und Unterstützung für kreisangehörige LEADER-Regionen in der Neubewerbung um LEADER-Mittel zu.

Bei ihrer Neubewerbung um den LEADER-Status kann sich die „Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden“ auch auf Unterstützung durch den Kreis Borken verlassen: Im Rahmen einer jetzt erfolgten Kurzvorstellung des Bewerbungskonzeptes im Kreishaus in Borken durch den LAG-Vorsitzenden Friedhelm Kleweken und das Regionalmanagement zeigte sich Landrat Dr. Kai Zwicker interessiert an den Inhalten. Er freute sich über die rege Beteiligung am LEADER-Wettbewerb, die die Kommunen im Kreis an den Tag legten und lobte deren Engagament. Gleichzeitig sicherte er Kooperation und Unterstützung aller kreisangehörigen Regionen an – sowohl im Falle des LEADER-Zuschlags, als auch im hoffentlich nicht eintretenden Falle, nicht ausgewählt zu werden. Damit setzte der Kreis Borken ein starkes Signal zur künftigen Entwicklung der ländlichen Bereiche.

Die LEADER-Wettbewerbsfrist endet Mitte Februar. Bis zur Jahresmitte sollen dann aus den 43 Bewerberregionen im Land die rund 24 besten Konzepte ausgewählt werden.