Termine
  • Keine anstehenden Termine

AEC v1.0.4

Webinar zur RegionalwertAG

Einladung zum Webinar: Praxisberichte aus einer Bürgeraktiengesellschaft für mehr regionale, nachhaltige Lebensmittelversorgung

Webinar „Rheinland trifft auf Münsterland“ – Praxisberichte aus einer Bürgeraktiengesellschaft für mehr regionale Lebensmittelversorgung

Im November 2019 wurde die Regionalwert-Idee als ein mögliches Regionalvermarktungs-Modell für das Münsterland vorgestellt – eine Bürgeraktiengesellschaft für mehr regionale Versorgung mit nachhaltig und ökologisch produzierten Lebensmitteln. Nach viel positiver Resonanz laden die Münsterland-Regionen nun herzlich dazu ein, in einem corona-sicheren Webinar einen Blick in die Praxis der bestehenden Regionalwert AG Rheinland zu werfen:

Erfahren Sie aus erster Hand, welche Chancen und Vorteile für Landwirte und Verbraucher dieses Modell auch für das Münsterland bieten kann! Tauschen Sie sich aus mit beteiligten LandwirtInnen und Dachakteuren und dem Vorstand der AG!

Das Webinar „Rheinland trifft auf Münsterland“ findet statt am

Mittwoch, den 17.06.2020 von 18.00 – 19.30 Uhr, online

Zur Anmeldung besuchen Sie bitte www.bit.ly/regionalwert-muensterland. Dort und in der angehängten Einladungskarte finden Sie auch nähere Informationen.

Bitte weitersagen!

  • Da die Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette gestärkt werden soll: Leiten Sie diese Einladung gerne an Ihre Geschäfts- und Netzwerkpartner und -partnerinnen sowie alle Interessierten weiter!
  • Facebook: Teilen Sie gerne diese Veranstaltung (https://www.facebook.com/events/2926023814179000/), liken Sie unsere neue Facebook-Seite und bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand: https://bit.ly/2M7rXEx

Webinar-Inhalt:

Dorle Gothe (Vorstand Regionalwert AG) erläutert die Arbeitsweise der Bürger-AG und die gemeinsam entwickelten Projekte der Partnerbetriebe. Auch zwei beteiligte Erzeugerbetriebe kommen zu Wort: Monika Rönn berichtet, wie durch Regionalwert-Investitionen ihr Obsthof bei der Anpassung an den Klimawandel unterstützt wurde. Wie beim Haus Bollheim Aktionäre durch Hofkinos und Informationsveranstaltungen wieder mehr Bezug zur nachhaltigen Lebensmittelproduktion erhalten, stellt Hans von Hagenow dar. Zudem sprechen Aktionärinnen in Videobeiträgen über ihre Motivation sowie die erhöhte Fairness und Transparenz durch den persönlichen Kontakt zu Landwirten, Verarbeitern und Händlern.

Um die Idee der Regionalwert AG aufzugreifen, haben sich die acht LEADER- und VITAL.NRW-Regionen im Münsterland zusammengeschlossen. Dabei handelt es sich um Förderregionen zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raums.